Unfallschadenbeseitigung

Als Meisterbetrieb setzen wir Ihr Fahrzeug fachgerecht nach einem Unfall wieder instand. Mit speziellen Rahmenenrichtgeräten in Verbindung mit einem Lasermeßsystem und Werkzeugen auf dem aktuellen Stand der Technik können wir auch große Schäden noch selbst reparieren und sind nicht gezwungen, sofort und ausschließlich Neuteile zu verbauen.

Neben WIG- und Autogenschweißverfahren sind auch immer mehr Kaltfügeverfahren wie Kleben und Nieten bei der täglichen Arbeit mit Unfallreparaturen gefragt.

Wir arbeiten als Karosseriefachbetrieb nach den Herstellervorgaben professionell und fachgerecht.

Für die Dauer der Reparatur in unserer Werkstatt besteht für unsere Kunden die Möglichkeit der Nutzung eines firmeneigenen Werkstattersatzfahrzeugs.

Als Ausbildungsfachbetrieb nimmt Christoph Leberle seine Verantwortung für den Nachwuchs aus den eigenen Reihen ernst. Mindestens ein Auszubildender ist immer bei uns im Betrieb und wir freuen uns sehr über die Kammersieger, die immer wieder aus unserem Betrieb kamen.

Mit der seit Jahren wiederholten Auszeichnung der Leberle GmbH in Augsburg als „Werkstatt des Vertrauens“ wird die Fachkompetenz bei Reparaturen von Unfallschäden, Kleinschäden, Nanoversiegelungen, Folierungen und alles rund um Lack und Karosserie dokumentiert. Stammkunden aus der näheren und weiteren Umgebung von Augsburg wissen das Können, Service und Zuverlässigkeit des Unfallreparatur-Betriebs zu schätzen.

Sie wollen mehr erfahren, z.B. über Karosserievermessung oder Spot- und Smartrepair?

Sprechen Sie uns an!

Zeit für den
jährlichen Klima-Check

mit dem 3fachen Nutzen

für die Gesundheit
für angenehmes Fahren
für den Geldbeutel

Jetzt informieren!

Werkstatt
des Vertrauens 2017

Wählen Sie Uns!

Machen Sie mit. Als Kunde können Sie einen Neuwagen im Wert von ¤ 10.000 gewinnen. Aus allen gültigen Stimmkarten wird dieser im Januar 2018 öffentlich gezogen.

Historisches Innungslogo